Sicher & zuverlässig seit 1997
Diskrete Lieferung & Rechnungskauf
kostenloser Versand

Lack & Leder

Lack Outfits und Leder Outfits

Lackbekleidung zählt zur Fetischbekleidung und wird oftmals in einem Atemzug mit Leder und Latex genannt. Dabei sind diese drei Materialien natürlich unterschiedlich, es geht vielmehr um die gemeinsame erotische Bedeutung im Fetischbereich. Die Gemeinsamkeit von Lack und Latex ist  das glänzende Erscheinungsbild der Fetischkleidung. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass die Oberfläche der Latexkleidung mit einem Glanzspray oder Silikonöl behandelt werden muss, um den gewünschten Glanzeffekt zu erhalten. Die Lackbekleidung muss hingegen für diesen Zweck nicht behandelt werden, sie glänzt auch ohne Hilfsmittel. Hier auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick speziell über Lackmode für Damen und Herren. Eine weitere Alternative neben der erwähnten Latexkleidung und der Ledermode stellt der Bereich Cluboutfits dar, in dem wir sexy Mode im Wetloook-Stil oder Mattlookstil vorstellen. 

Lackmode - von zart bis hart ist alles dabei

Lackkleidung oder Mode aus Lack ist sehr facettenreich. So finden Sie bei uns eine breite Palette an Lackoutfits, von verspielt bis anrüchig und gewagt. Die Hersteller, wie  beispielsweise die Firma Ledapol, kombinieren gekonnt alle Mode- und Stilrichtungen, so dass für jede Intention etwas dabei ist.

Lackdessous 

Die dezenteren und verspielteren Lack-Outfits werden auch als Lackdessous bezeichnet. Sie eignen sich hervorragend für den nächsten Clubbesuch oder die leicht frivole Party. In diesen Bereich fallen vor allem Lackkleider und Lackröcke, welche nicht zu sehr 

Fetischkleidung aus Lack und PVC für die nächste Fetischparty 

Die etwas gewagteren Lackoutfits sind häufig mit Nieten und Ketten verziert und bieten deutlich mehr Einblicke, so z.B. bei Lackslips ouvert oder Lack-Korsagen mit Brustöffnungen. Diese Art der Lackkleidung wird oftmals dem Fetischbereich zugeordnet.

Was sind die beliebtesten Kombinationen im Bereich Lackoutfits?

Lackstiefel kombiniert mit einem Lackkleid, gerne auch als Minikleid, sind immer eine Augenweide und gehören dementsprechenden zu den Topsellern im Bereich Lackoutfits. Gerne gesehen und gekauft wird auch die Lack-Kombination aus Lackrock, Lackcorsage und dazu passenden Overknees aus Lack.

Latex und Leder - die Fetisch-Alternativen zur Lackmode

Oftmals werden Kleidungsstücke aus den Bereichen Lack und Latex wegen der glänzenden Oberfläche verwechselt. Allerdingsist der ursprüngliche und unbehandelte Look von Latex nicht glänzend sondern matt. Es muss erst mit Glanz- und/oder Pflegesprays zum glänzen gebracht werden. Wenn Sie sich also für hautenge und glänzende Latexkleidung interessieren, so schauen Sie doch einfach bei den Outfits aus Latex für Frauen oder der Latexkleidung für Männer rein. 

Clubwear aus Wetlook und Matlook als Alternative für den Clubbesuch

Als relevante Alternative zu den glänzenden Kleidungsstücken aus PVC werden gerne die Cluboutfits gekauft. Diese sind in erster Linie für Swingerclubs und frivole, offene Sexparty's gedacht. Wer also ein sexy Outfit für den Clubbesuch sucht, wird im Bereich Clubwear sicherlich fündig.

In welchem Fetisch Shop kann ich Lack Bekleidung kaufen?

Wir sind seit 20 Jahren spezialisiert auf Fetischkleidung aus Lack, Leder und Latex sowie Lifestyle-Toys für Erwachsene und Dessous. Wenn Sie also die Absicht haben, sich ein Outfit in diesem Bereich zuzulegen, dann besuchen Sie uns in unserem Fetischshop im Ruhrgebiet in der Nähe von Bochum, Essen und Dortmund. 

Online Fetischversand für Lack, Leder und Latex

Sollte Ihnen der Weg zu uns zu weit sein, so können Sie sich Ihr Liebelingsoutfit natürlich jederzeit und rund um die Uhr in unserem Online Fetischshop zusammenstellen und bequem nach Hause liefern lassen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Online-Fetischbereich und überzeugen Sie sich vom guten Service vor Ort und last but not least den hochwertigen und topaktuellen Produkten.

Sexy Leder Outfits im Ledershop online kaufen

Erotische Lederoutfits sind bei der großen Vielfalt an konventioneller - und leider oftmals auch langweiliger - Ledermode schwierig zu finden. Denn die  Begriffe Leder Dessous und Leder Reizwäsche geben nicht wirklich wider, was wir unter einem heißen Leder Outfit verstehen. Wer also klassiche Dessous oder Reizwäsche sucht, der wird möglicherweise beim Anblick der heißen Ledermode etwas irritiert sein.

Was verstehen wir unter dem Begriff Leder Dessous?

Für uns sind Lederdessous ein Synonym für heiße, sexy Lederoutfits, welche denselben Effekt bewirken sollen, wie Reizwäsche. Kurz geschnittene Lederkleider oder elegante, lange Lederkleider gehören hier ebenso dazu wie eie aufregende Ledercorsage oder ein Unterbrust-Korsett aus Leder. Auch ein cooler Ledermantel für den Herrn sowie die dazugehörige Lederhose, Lederchaps oder Lederkilts sind hier zu nennen. Am Ende macht es dann die Kombination der Lederbekleidung, welche den Betrachter reizt und den Träger der Ledermode reizend erscheinen lässt - eben der gewünschte Effekt von Dessous und Reizwäsche.

Sollte man Lack und Leder kombinieren?

Wir sind der Meinung, dass die beiden erotischen Stilrichtungen Lack und Leder zwar im Bereich Fetischbekleidung zusammen zu nennen sind, sie aber nicht zusammen getragen werden sollten. Sowohl der Lackfetischist wie auch der Liebhaber von erotischer Ledermode werden nur dann voll befriedigt werden, wenn das Fetisch Outfit aus Leder oder Lack alleine getragen wird - also nicht gemischt mit anderen Fetischrichtungen. Nur so kann sich der Reiz der jeweiligen Moderichtung komplett entfalten. Unser Tipp lautet: tragen Sie ein pures Lederoutfit!

Was sind die beliebtesten Lederoutfits?

Die wohl beliebteste Lederkomination besteht aus Leder Overknees, einem kurzen Lederminirock, einer Lederkorsage und den dazu passenden Lederhandschuhen oder Armstulpen aus Leder. Wer schon einmal eine Frau in einer solchen Lederoutfit betrachtet hat, wird verstehen, was für eine unglaublich starke erotische Wirkung Leder-Kleidung erzeugen kann. Das gleiche gilt selbstverständlich auch für Frauen in Lackmode, passende Angebote finden Lackliebhaber in unserer Sparte Lackmode und Lack-Bekleidung

Die gefragteste Lederkombination für Männer besteht aus einer hochwertigen Lederhose, den dazu passenden Leder Boots sowie einem Ledershirt oder Lederhemd. Mit diesem Party Outfit aus Leder überzeugt Mann auf jeder Lederparty.

Trends der Ledermode

Neu im Modetrend im Bereich Ledermode liegen vermehrt dominante Lederoutfits für den Mann. Hier bietet sich die z.B. Möglichkeit an, extravagante Gladiatorröcke aus Leder mit einem Oberkörper-Harness, martialischen Ledermanschetten für den Arm und Römersandalen zu kombinieren. Statt der Sandalen können auch gerne robuste Lederboots genommen werden. So oder so: dieses Leder-Outfit für den Mann besticht durch Dominanz und betont die Männlichkeit des Trägers.

Unsere Zahlarten