High Heels

Was genau sind High Heels eigentlich?

High Heels bedeutet übersetzt 'hohe Absätze' und somit ist quasi schon klar, worum es bei der Defintion von High Heels geht: der Höhe des Absatzes. Gemeinhin gelten Schuhe und Stiefel ab einer Absatzhöhe von 10cm an aufwärts als High Heels. Alle anderen Ausprägungen und Unterscheidungsmerkmale von Schuhen und Stiefeln sind hingegen nicht relevant. Dies wären beispielsweise der Schaftschnitt (Peeptoe Heels, D'Orsay Heels, Mary Jane Schuhe, Sandalen,Pantoletten) und die Schafthöhe (Overknees, Stiefeletten, Stiefel), Absatzart (Stiletto, Blockabsatz, Keilabsatz), Materialien (Lack, Leder, Velour, Samt) oder Stilrichtungen (Vintage-Style, Gothic-Stiefel & Steampunk-Boots, Domina-Heels , Ballett-Heels etc.). All diese genannten Schuhmerkmale sind jedoch wiederum mit dem hohen Absatz - also dem High Heel - kombinierbar. Dies führt zu einer teils unübersichtlichen Vielfalt an Schuhangeboten und Stiefelkollektionen, welche wir hier mit der folgenden High-Heels-Kategorisierung etwas entzerren möchten.

Was kann ich zu High Heels anziehen?

So manch ein High-Heels-Shop bzw. High-Heels-Versand würde jetzt wohl der Einfachheit halber sagen: man kann alles zu High-Heels anziehen.

Das sehen wir jedoch etwas anders - natürlich vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass unsere Kunden sich meist ein sexy Outfit für erotische Partys, den Swingerklub oder auch frivole Abende inklusive Partnertausch zusammenstellen möchten. Und somit ist für uns klar: High-Heels sollten nicht unbedingt mit einer Jeans oder anderen langen und biederen Kleidungsstücken kombiniert werden. Denn je höher der Absatz eines Schuhs oder Stiefels ist - und beim High Heel ist der Absatz nun einmal mindestens 10cm hoch - umso kürzer sollte das Kleidungsstück sein. Also kombinieren Sie Ihre High-Heels - egal ob oberschenkelhohe Stiefel oder Pumps - am besten mit kurzen Röcken, Minkleidern oder auch Hotpants. Midi-Röcke sind ebenso eine gute Wahl, gerne auch aus LackLatex oder Leder. Immer beliebter werden die Cluboutfits aus Wetlook - man kann fast schon von einem aktuellen Modetrend sprechen.

Zu welchen Anlässen kann ich High-Heels tragen?

Positive Effekte der High Heels auf der Arbeit und im Büro

High Heels sorgen dafür, dass die Beine der Schuhträgerin länger und eleganter wirken. Durch die Streckung der Beine wird eine aufrechte und straffere Körperhaltung bewirkt und das Erscheinungsbild der High-Heels-Trägerin ist deutlich dominanter. Auf der Arbeit kann dies zu enem selbstbewussterem Auftreten führen. Gerade für kleinere Frauen ist dies ein gewünschter Nebeneffekt. Da das Tragen von Pumps, Sandaletten, Pantoletten und auch Stiefeletten mit hohen Absätzen mittlerweile im allgemeinen Modetrend angekommen und akzeptiert ist, können High-Heels somit bedenkenlos auf der Arbeit, im Büro oder bei der Ausbildung getragen werden. Achten sollten Sie darauf, dass der Absatz nicht zu hoch wird. Fangen Sie mit 10cm-Absätzen an, höhere High-Heels können dann später folgen. Denn sollten Sie noch einen unsicheren Gang auf den 'hohen Hacken'  haben,so verkehrt sich der positive Effekt des höheren Selbstvertrauens ins Gegenteil.

Wie kann ich das Laufen auf High-Heels trainieren?

Ein sicherer Gang auf High-Heels ist, wie oben schon erwähnt, Voraussetzung für ein sicheres Auftreten. Ob die Wirkung dominant, elegant oder bestimmend sein soll, mit einem entsprechenden Outfit in Kombination mit Schuhen oder Stiefeln auf High Heels ist alles möglich. Sollten Sie noch unsicher auf den Absätzen ab 10cm wirken, so können Sie problemlos stilechte Low Heels oder Kitten Hells als Einstiegsvariante zu den High Heels nehmen. Die Kitten Heels sind überlicherweise zwischen 5-8cm hoch und haben schon erfahrenen Dominas als 'Trainingsschuh'  gedient. Passende Modelle zum Trainieren finden Sie hier: Kitten Heels - High-Heels-Übungsschuhe

Kann ich High-Heels beim Sex tragen?

Zu 100% ja - unbedingt also! 

Es sei denn, Sie machen beim Sex lieber das Licht aus und verkriechen sich samt Fetisch-Outfit unter die Latex-Bettdecke ;-))

Aber im Ernst - toben Sie sich aus, ziehen Sie die erregensten und aufregensten High-Heels an, welche Sie bei uns im High-Heel-Shop finden können und kombinieren Sie die scharfen Schuhe mit hohen Absätzen mit Dessous oder Fetischbekleidung aus Lack, Leder und Latex. All diese antörnenden Fetisch-Dessous finden Sie bei uns im Erotikversand oder auch vor Ort im Ruhrgebiet im High-Heels & Dessous-Shop Hattingen.